Bogensparte des SV Bassum von 1848
Startseite Kontakt Unsere Sparte Trainingszeiten Login

Allgemeine Informationen zur Liga Bogen

Allgemeine Informationen zur Liga Bogen

Was ist die Liga im Bogenschießen?

Die Liga-Wettbewerbe im Bogenschießen sind Mannschaftswettbewerbe in der Halle, die bisher nur mit dem Recurve-Bogen geschossen wurden und wo je nach Höhe der Liga der Deutsche, der Verbands-Meister in der Mannschaft der Damen und Schützen ausgekämpft wird. Mittlerweile wird auch die Gründung von Ligen im Bereich Compoundbogen forciert.

Eine Mannschaft besteht aus bis zu acht Schützen aus den Klassen Jugend, Junioren, Schützen Altersschützen und Senioren, männlich und weiblich gemischt. In jeder Liga starten acht Mannschaften. Die Vereine können theoretisch je Liga eine Mannschaft stellen, jedoch dürfen seit 1998 niemals zwei Mannschaften eines Vereins gemeinsam in einer Liga starten.

Geschossen werden insgesamt je Liga vier Wettbewerbstage, wenn organisatorisch möglich, alle Ligen an einem Datum.
Jede Mannschaft schießt gegen die anderen sieben. Dieses ist dann das Match. So besteht ein Wettkamptag aus sieben Matches.

In jedem Match werden drei Schützen der Mannschaft, die vor Matchbeginn zu melden sind, eingesetzt. Während des Matches dürfen die Schützen nicht ausgetauscht werden.

Ein Match besteht aus vier Wettkampfrunden, in der jeder Schütze pro Wettkampfrunde je zwei Pfeile schießt. Geschossen wird auf sechs Targets (zwei Streifen TriSpots) je Spot ein Pfeil.

Die Mannschaft mit den meisten Ringen erhält zwei Siegpunkte. Haben beide Mannschaften die gleiche Ringzahl, erhält jede Mannschaft einen Siegpunkt. Die Mannschaft mit den meisten Siegpunkten hat dann den 1.Platz, usw. Sind die Siegpunkte mehrerer Mannschaften gleich, so wird auf die geschossene Gesamtringzahl geschaut. Sind auch diese identisch, wird der direkte Wettkampf geprüft. Liegen hier bei vier Wettkämpfen ein 2:2 vor, ist eventuell ein Stechen durchzuführen.

Die höchste Liga im Bogenschießen ist die 1. Bundesliga, geteilt in eine Liga Nord und Süd. Jeweils die besten vier Mannschaften der beiden Ligen schießen in einem Finalwettkampf den Deutschen Mannschaftsmeister aus.
Die 2. Bundesliga Nord und Süd ist der 1. Bundesliga untergeordnet und die ersten beiden der 2.Bundesliga steigen in die 1.Liga auf.
Als nächste Ebene wurden die Regionalligen geschaffen. Für die Bundesligen Nord gibt es je eine Regionalliga Nord,Ost und West, die Bundesligen Süd werden durch die Regionalligen Süd und SüdWest aufgefüllt.

In diesen drei Ligen ist der Deutsche Schützenbund federführend.
Den Aufstieg in diese Ligen regelt die Bundesligaordnung des Deutschen Schützenbundes.

In der Regionalliga Nord gibt es vier Landesverbände (Norddeutscher Schützenbund, Schützenbund Hamburg und Umgebung, Niedersächsischer Sportschützen Verband, Nordwestdeutscher Schützenbund). Die ersten beiden Platzierten der jeweiligen Landesverbandsliga schießen in einem Relegationswettbewerb die zwei Aufsteiger zur Regionalliga Nord aus. Wir, die Bogenschützen des SV Bassum von 1848, gehören dem NWDSB an.
Der NWDSB hat eine Landesliga Ost und eine Landesliga West, die den Unterbau für die Landesverbandsliga bilden. Jeweils die Sieger der jeweiligen Ligen steigen in die Landesverbandsliga auf, der 7. und 8. Platz der Landesverbandsliga in ihre jeweilige Ligen ab.
Gibt es den besonderen Fall, wie 2012, dass ein Landesverbandsligaverein den Aufstieg in die Regionalliga schafft und die Absteiger zu einem anderen Landesverband gehören, hat der ringbeste Zweite der Landesliga Ost+West die Möglichkeit des Aufstiegs.
Ähnliche Situationen gibt es auch in den übergeordneten Ligen, wenn ungünstige Abstiege erfolgen, kann es geschehen, dass nicht nur Platz 7+8 absteigen, sondern dass auch der Platz 5 oder 6 in die Relegation muss. 

Seit einiger Zeit gibt es in einigen Landesverbänden die Landesverbandsliga Compound, wo sich ebenfalls Mannschaften mit dem Compoundbogen zu den gleichen Bedingungen messen. Im Sportjahr 2013 sind die Compoundbogenschützen des SV Bassum von 1848 gebeten worden, die Landesliga des NSSV als achte Mannschaft zu unterstützen. Dieses haben die Compoundbogensportler mit Freuden aufgegriffen und den 3. Platz belegt. Im Sportjahr 2013/2014 findet der erste Start des Compound-Liga-Cups NWDSB statt, der zur Gründung einer Compoundliga ab Sportjahr 2015 führen soll. Hier sind die Compounder der 1848er mit dabei.

Aktueller Stand der Bassumer Ligamannschaften:

Recurve

2011 Einstieg in die Landesliga Ost - 2.Platz

2012 Aufstieg in die Landesverbandsliga NWDSB - 1.Platz

2013 Aufstieg in die Regionalliga Nord

2013/14 Regionalliga Nord 2.Platz

2014/15 Regionalliga Nord 4.Platz

2015/16 Regionalliga Nord 1.Platz

2016 Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord DSB

Compound

2013 In der Compoundliga NSSV - 3. Platz

2013/14 1. Compound-Liga-Cup NWDSB 1.Platz

2014/15 2. Compound-Liga-Cup NWDSB 1.Platz

2015/16 3. Compound-Liga-Cup NWDSB 2.Platz




   drucken


NEWS-TICKER

Update Juli2021
Hallo, liebe Bogensportler:Innen,
liebe Bogensportinteressierte!

Auch wenn die Corona-Zahl [...mehr]
INFOS

RSS Feed
Sitemap.xml


© 2021 Bogensparte Bassum 1848 - Bogensport