Bogensparte des SV Bassum von 1848
Startseite Kontakt Unsere Sparte Trainingszeiten Login

Gute Plazierungen für die Bassumer Bogenschützen auf der Landesverbandsmeisterschaft FITA 2003 NWDSB in Zeven

Wieder einmal konnten die Bassumer Bogenschützen mit einigen Medaillen die Heimreise antreten. Gold erhielt die Damenmannschaft mit dem Compoundbogen (Anita Tadken, Gaby Schwettmann und Susanne Herberg), die in der Einzelwertung nach Finale Platz 3(Anita), 4(Gaby) und 5(Susanne) belegten, Sandra Oostinga belegte Platz 11.

Jens Stöcker, nach der Qualifikation noch Rang drei, musste im Finale Federn lassen und belegte den 5.Platz bei den Recurve Schützen. Zusammen mit Klaus Höster (27.) und Stefan Nickisch (29.) bekamen er in der Mannschaft noch die Bronzemedaille.

Herbert Lampe belegte bei den Alterschützen Recurve ebenfalls einen beachtlichen 5. Platz.




   drucken


NEWS-TICKER

Corona-Virus sorgt für Sperrung der Sportanlagen beim SV Bassum von 1848
Achtung! Wichtige Mitteilung des Vorstandes des SV Bassum von 1848!

Auf Grund der Entwicklungen [...mehr]
INFOS

RSS Feed
Sitemap.xml


© 2020 Bogensparte Bassum 1848 - Bogensport