Bogensparte des SV Bassum von 1848
Startseite Kontakt Unsere Sparte Trainingszeiten Login

Schleppender, aber dennoch erfolgreicher Start in die Outdoosaison

Nachdem am 01.05.04 die Compounddame Anita Tadken alleine die Outdoor-Saison beim traditionellen 1.Mai-Turnier in Achim mit einem ersten Platz und der zweithöchsten Tagesbestleistung eröffnete, waren dann doch bei der Kreisverbandsmeisterschaft am 08.05.04 weitere Bassumer Bogenschützen aktiv.

Bei den Recurve-Schützen übernahmen die altbekannten Namen in den jeweiligen Klassen die ersten Positionen ein: in der Schützenklasse ist es Jens Stöcker, bei den Damen Miriam Schilling, in der Juniorenklasse B trumpfte Jens Heissenbüttel gleich mit einem neuen Kreisrekord auf (605).

Bei den Compoundern platzierte sich bei den Schützen Carsten Peters und bei den Damen Susanne Herberg auf dem ersten Platz und die Mannschaftsformation bei den Compounddamen mit Herberg, Tadken und Schwettmann ist auch wieder da. Bei den Altersschützen wurde Klaus Weisser neuer Kreismeister.

Als nächstes Großereignis steht nun erst einmal das internationale Himmelfahrt-Sternturnier, dessen Vorbereitung nun auf Hochtouren läuft und mal wieder, dank der vielen interessierten Bogenschützen aus ganz Norddeutschland nahezu voll besetzt ist. Auch wenn leider die nationalen Spitzenschützen dieses Mal fehlen, sie müssen natürlich auf der parallell stattfindenden Europameisterschaft Flagge zeigen.

Hierfür wünschen wir natürlich allen Deutschen Startern den größtmöglichen Erfolg, "Alle ins Gold" und natürlich besonders den Starter aus unserem Verband alles Gute und schlagt euch tapfer!!!




   drucken


NEWS-TICKER

UPDATE 11.03.20 - Deutsche Meisterschaft Bogen Halle 2020 in Hof abgesagt
Wie wir soeben aus gut informierter Quelle erfahren haben,

ist die Deutsche Meisterschaft Bogen [...mehr]
INFOS

RSS Feed
Sitemap.xml


© 2020 Bogensparte Bassum 1848 - Bogensport