Bogensparte des SV Bassum von 1848
Startseite Kontakt Unsere Sparte Trainingszeiten Turniere Login

4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord Bogen

4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord BogenDer 4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord Bogen in Oberhausen hatte es in sich.
Nicht nur für die Bogensportler des SV Bassum von 1848 ging es um Bleiben oder Absteigen, sondern auch die SG Norderstedt und der BSV Laufdorf kämpften um das Gleiche.
Ein enormer Druck lastete auf den angeschlagenen 1848ern.
Gleich am Anfang gegen TuS GW Holten war der Wurm drin...0:6.
Gegen die 1.UTK BSC Oberauroff gab es ein Remis (5:5). Aber die Lindenstädter kamen nicht in Schwung und dann kam es Dicke:

0:6 gegen den MASA BSC Mülheim,
4:6 gegen GutsMuths Jena,
4:6 gegen den Tabellenletzten SV Querum 2,
1:7 gegen die SG Norderstedt und zum Schluß
0:6 gegen den BSC Laufdorf.
Mit 21:35 Punkten und Platz 7 ist es das Aus für die 1848er in der 2. Bundesliga.

Nun gibt es ein buntes Mischen in der Regionalliga Nord, denn beide Absteiger, sowohl Querum 2 als auch Bassum steigen in die Regionalliga Nord ab und schieben nun drei Vereine nach unten weg. Platz 7 + 8 steigen ab, Platz 6 muss in die Relegation.


4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord Bogen 4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord Bogen 4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord Bogen 4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord Bogen 4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord Bogen 4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord Bogen


   drucken


NEWS-TICKER

Deutsche Meisterschaft Bogen im Freien 2018
Für die Deutsche Meisterschaft Bogen im Freien 2018 vom 17.-19.08.2018 hatten sich zwei Sportler des SV Bassu [...mehr]
IMPRESSIONEN

  • Blankbogensportler... :-)
  • Das Sportjahr 2014 kann beginnen
  • Die Scheiben stehen da eigentlich auch
  • Wir gucken über den Tellerrand
  • Spitze auf Spitze...
  • 13 Stunden Turnier mit Verkleiden
  • Die Jüngsten haben Weihnachtsfeier
  • Freuen kann so schön sein
  • Zwei Bassumer Bogenschützen besuchen die WM
  • Zeltwochenende 2013