Bogensparte des SV Bassum von 1848
Startseite Kontakt Unsere Sparte Trainingszeiten Login

Hallensaison 2004 eröffnet

Am 11.10.2003 wurde bei den Bogenschützen des SV Bassum von 1848 die Hallensaison 2004 eingeläutet. Mit ihrer ersten Meisterschaft, der Vereinsmeisterschaft, stiegen sie in den Turnierraigen Halle 2004 ein und direkt wurden auch neue Vereinsrekorde aufgestellt. Bei den Recurvebogenschützen holten sich in Schülerklasse A Pascal Platter mit 369 Ringe und in der Schülerklasse A weibl. Freya Aukamp mit 498 Ringe und neuem Vereinsrekord (der alte stand seid 1999 auf 471 Ringe) den Titel. In der Juniorenklasse B meldete sich Jens Heissenbüttel mit 547 Ringe und ebenfalls mit neuem Vereinsrekord (alt seit 1994 503 Ringe) erfolgreich von seiner Excursion bei anderen Vereinen zurück. Bei den Schützen setzte sich überraschend Stefan Nickisch mit 475 Ringen und in der Altersklasse Herbert Lampe mit 510 Ringen und ebenfalls neuem Vereinsrekord (alt von 2003 500 Ringe) durch. Bei den Compoundschützen legte Carsten Peters 536 Ringe und Susanne Herberg mit 546 Ringe als Vereinsmeister vor. Als Mannschaft setzten Susanne Herberg, Gabriele Schwettmann und Anita Tadken die Vereinsmeistermannschaft auf 1589 Ringe, 58 Ringe unter der Vereinsrekordmarke. Erstmalig startete die Compound Alterschützenklasse, wo Klaus Weißer die Vereinsrekordmarke zunächst auf 451 Ringe setzt. Bei den Blankschützen trumpfte Cord Suerburg auf und setzte seine eigene Vereinsbestleistung von 305 auf 354 Ringe.


   drucken


NEWS-TICKER

XXI. Himmelfahrt-Sternturnier 2019
Auch die 21. Auflage des Himmelfahrt-Sternturnieres am 30.05.2019 war ein Erfolg. Obwohl von den 74 gemeldete [...mehr]
INFOS

RSS Feed
Sitemap.xml


© 2019 Bogensparte Bassum 1848 - Bogensport